GALERIE HEIMO BACHLECHNER | Liebenauer Hauptstraße 322, 8041 Graz | office@galeriebachlechner.com | www.galeriebachlechner.com


PARALLEL VIENNA 2021

Gallery Statement mit der Künstlerin Monika Supé (Raum A 212)

7. - 12. September 2021

ehem. Semmelweis-Frauenklinik | Hockegasse 37 | 1180 Wien



Fülle 8, Serie Linearität
Tusche auf Papier, 2016
30 x 42 cm
€ 1.200


Fülle 6, Serie Linearität
Tusche auf Papier, 2016
30 x 42 cm
€ 1.200


Existenz 2
Tusche auf Papier, 2018
30 x 42 cm
€ 1.200


Existenz 3
Tusche auf Papier, 2018
30 x 42 cm
€ 1.200


Serie Linearität 4
Tusche auf Papier, 2016
21 x 30 cm
€ 980


Serie Linearität 14
Tusche auf Papier, 2017
21 x 30 cm
€ 980


Serie Linearität 5
Tusche auf Papier, 2016
21 x 30 cm
€ 980


Serie Linearität 9
Tusche auf Papier, 2017
21 x 30 cm
€ 980


Fülle 3
Tusche auf Papier, 2018
30 x 42 cm
€ 1.200


Fülle 9
Tusche auf Papier, 2016
30 x 42 cm
€ 1.200


Umzeichnung 13
geglühter Draht, 2018
18 x 50 x 28 cm
€ 2.000


Umzeichnung 5
geglühter Draht, 2018
19 x 15 x 7 cm
€ 980


Kleiderkörper 1
Draht gehäkelt, 2015
175 x 50 x 48 cm
€ 7.500


Kleiderkörper 3
Draht gehäkelt, 2015
145 x 42 x 47 cm
€ 7.500


Öffnungen
Draht gehäkelt, 2014
90 x 70 x 70 cm
€ 4.500


Kopfmantel 1
Draht gehäkelt, 2017
67 x 56 x 23 cm
€ 3.900


Kopfbedeckung 2
Draht gehäkelt, 2013
60 x 60 x 40 cm
€ 3.500


Kopfmantel 3
Draht gehäkelt, 2017
100 x 67 x 30 cm
€ 4.500




Kopfbedeckung 2, Folge 1-8
Fotografie auf MDF, 2013
Auflage 4 + 1AP
je 30 x 45 cm

€ 5.500



V I T A - MONIKA SUPÉ

lebt und arbeitet im Raum München

2021 Mitglied Künstlerverbund im Haus der Kunst München | 2020 Mitglied Werkbund Bayern. Professur für Architektur und Gestaltung Internationale Hochschule iubh | seit 2018 Dozentin Stiftung Nantesbuch | 2015 Mitglied des BBK München Oberbayern | 2010-2011 Professur für Raumgestaltung, AMD Akademie für Mode und Design, München | 2006 Promotion, TU Kaiserslautern |seit 2004 Vorträge, Workshops und Seminare an staatlichen oder privaten Institutionen | 1995-2010 Lehraufträge an der AMD München und der Fachhochschule Weihenstephan, Freising | 1998-2000 Assistenz, Universität Kaiserslautern | 1998 Architektin, Bayerische Architektenkammer | 1989-1995 Studium der Architektur, TU München | 1967 geboren in München

P R E I S E / F Ö R D E R U N G E N / A N E R K E N N U N G E N (Auswahl)

2021 Kunstwettbewerb Hochschule Coburg, Realisierung | 2020 Kunstpreis mse Kunsthalle Unterammergau. Katalogförderung durch den Bezirk Oberbayern | 2019 Finalist und Ankauf, Linolschnitt heute, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen | 2017 Finalist, Arte Laguna Prize, Venedig IT. Finalist ArtKudos US | 2016 Kunstpreis LICHTgestalten, Landsberg Lech. Kandidat The FID, Paris FR | 2015 Kunstpreis der Stadt Schwabach | 2014 Publikumspreis, 21. Kunstpreis Aichach. 1.Publikumspreis, ARTMUC, München | 2013 Publikumspreis, Kulturverein Berg | 2012 Talente, Förderfläche der Contemporary Art Ruhr, Zeche Zollverein | 2008 Preis für herausragende Leistungen der Grundlagenforschung, Freundeskreis TU Kaiserslautern | 1994 Anerkennung für eine hervorragende fotografische Leistung, TU München

A U S S T E L L U N G E N (Auswahl)

2021 Goethe Institut, Paris FR. Lentos Museum Linz AT | 2020 Galerie Bezirk Oberbayern, München. Galerie Heimo Bachlechner, Graz AT. Art Austria Highlights, Wien AT | 2019 Metropolitan Theatre, Tokyo JP. Museum Rijswijk NL | 2018 Galerie Dina Renninger, München. Museum Penzberg. Halle II Straubing | 2017 Galerie allerArt, Bludenz AT. Arte Laguna, Venedig IT | 2016 Petit Écho de la Mode, Chatelaudren FR. Künstlerhaus München | 2015 Galerie Thomas Modern, München. EULENGASSE Frankfurt. | 2014 Haus der Stadtgeschichte, Offenbach a.M. projektraum streitfeld, München. | 2013 Galerie Christian Pixis München. Die Burg, Burghausen | 2012 Haus der Kunst, München. Stadtmuseum Penzberg | 2009 Sudhaus Valley | 2008 Galerie Heindl, Schäftlarn 1994 Technische Universität, München | 1992 E. v. Kreibig Museum Nymphenburg, München

 




Fotos: Monika Supé


E-Mail
Anruf
Instagram